Die Zahl der Verkehrstoten stieg während der Pandemie um 8 Prozent

Die Zahl der Verkehrstoten stieg während der Pandemie um 8 Prozent

Donnerstag, 25. Februar 2021: Fälle gehen weiter zurück, Booster-Schüsse werden getestet, um Varianten zu bekämpfen

Freitag, 26. Februar 2021: JJ Vaccine Advances, Brillen können “Nerd-Immunität” bieten

Montag, 1. März 2021: JJ verteilt 4 Millionen Dosen, Varianten sehen täglich Rekordsteigerung

Dienstag, 2. März 2021: Fälle steigen an, FDA genehmigt neuen Heimtest

Mittwoch, 3. März 2021: Biden verspricht genug Impfstoff für alle Erwachsenen bis Mai, Lehrer werden bei der Wiedereröffnung von Schulen priorisiert

Donnerstag, 4. März 2021: Biden kritisiert Staaten, die Maskenpflichten aufgehoben haben, Virus kommt in Europa wieder auf

Freitag, 5. März 2021: Fortschritte beim COVID-Hilfspaket, Berichte über den Anstieg verdorbener Impfstoffe

Montag, 8. März 2021: CDC sagt, dass vollständig geimpfte Personen sich ohne Masken in Innenräumen treffen können

Dienstag, 9. März 2021: Frauen haben schlimmere Impfnebenwirkungen, Herdenimmunität bis zum Memorial Day?

Mittwoch, 10. März 2021: House verabschiedet COVID-Hilfsgesetz, Biden sichert sich 100 Millionen weitere Impfstoffdosen

Donnerstag, 11. März 2021: Präsident unterzeichnet Hilfsgesetz, heute wird offiziell ein Jahr der Pandemie gefeiert

Freitag, 12. März 2021: Biden-Ziele am 1. Mai für alle Erwachsenen, die für eine Impfung in Frage kommen

Montag, 15. März 2021: Weitere Länder stoppen AstraZeneca-Impfstoff, Immunsupprimierte könnten nach Impfung anfällig sein

Dienstag, 16. März 2021: Infektionen in Pflegeheimen sinken, britische Variante ist tödlicher

Mittwoch, 17. März 2021: Biden macht sich auf den Weg, um das COVID-19-Hilfspaket bekannt zu geben

Donnerstag, 18. März 2021: Reinfektion ist selten, Studienergebnisse; Europa stellt Impfpass-Plan vor

Freitag, 19. März 2021: USA werden am Freitag das Ziel von 100 Millionen Impfstoffen innerhalb von 100 Tagen erreichen

Siehe das heutige Coronavirus-Update

Melden Sie sich für unseren Coronavirus-Updates-Newsletter an!

Das Neueste zum Coronavirus

Ist es sicher, sich in einer teilweise geimpften Welt zu umarmen?

Vielleicht hast du deine Eltern oder Großeltern seit über einem Jahr nicht mehr umarmt. Ist es sicher, einen Squeeze zu machen, wenn alle gegen COVID-19 geimpft sind? . .

Von Becky Upham28. April 2021

Die Pandemie verschlimmert psychische Gesundheitsprobleme bei ernährungsunsicheren Amerikanern

Die Zahl der Haushalte, die mit Nahrungsmittelmangel zu kämpfen hatten, war in den Vereinigten Staaten zurückgegangen, aber während der Pandemie wieder auf das Niveau der Großen Rezession zurückgekehrt. . .

Von Zachary Smith26. April 2021

Vax verfolgen: Käufer aufgepasst: Bekämpfung des COVID-19-Impfstoffbetrugs

Impfstoffe sind in den Vereinigten Staaten kostenlos, aber das hindert schlechte Schauspieler nicht daran, Sie vom Gegenteil zu überzeugen.

Von Serena Marshall22. April 2021

Vax verfolgen: Erleben Frauen COVID-19 und die Impfstoffe anders als Männer?

Frauen sind besonders stark vom Virus selbst und den Nebenwirkungen der Impfstoffe betroffen.

Von Serena Marshall22. April 2021

Vax verfolgen: Die Gründe für die zögerliche COVID-19-Impfung verstehen

Warum krempeln manche Leute nur ungern die Ärmel hoch und was ist falsch daran, umfassend informiert zu sein?

Von Serena Marshall21. April 2021

Studie zeigt, dass einige Vitamine und Nahrungsergänzungsmittel mit einem verringerten Risiko von COVID-19 bei Frauen verbunden sind

Laufen Sie noch nicht in die Apotheke, um sich einzudecken – die Umfragedaten sind alles andere als schlüssig, sagt das Forschungsteam.

Von Carmen Chai20. April 2021

Gegen COVID-19 geimpft, aber immer noch ängstlich? Du bist nicht allein

Fühlen Sie sich trotz Ihrer COVID-19-Impfung nervös? Experten sagen, es ist selbstverständlich. Hier ist der Grund – und was Sie dagegen tun können.

Von Kaitlin Sullivan16. April 2021

Warum Frauen der Generation X während der Pandemie nicht gut geschlafen haben

Gen Xer Ada Calhoun hat ein Buch darüber geschrieben, warum viele Frauen wie sie dazu neigen, sich einer einzigartigen Midlife-Crisis zu stellen. Dann traf eine globale Pandemie ein. Hier ist ihre idealica nebenwirkung Meinung dazu. . .

Von Abby Ellin9. April 2021

Ist COVID-19 der Grund für Haarausfall?

Wenn Sie feststellen, dass Sie Fäden verlieren, kann COVID-Stress der Schuldige sein.

Von Jessica Migala30. März 2021

Vax verfolgen: Funktioniert das COVID-Impfstoff-Sicherheitssystem zur Verfolgung von Nebenwirkungen?

Die Gesundheitsbehörden überwachen weiterhin die Sicherheit der Impfstoffe, aber wann werden ihre Daten der Öffentlichkeit zugänglich sein?

Von Serena Marshall29. März 2021Alles anzeigen

COVID-19, verursacht durch ein Mitglied der Coronavirus-Familie namens SARS-CoV-2, ist die Abkürzung für Coronavirus-Krankheit 2019. Ricardo Gaspar/iStock

Das Johns Hopkins Coronavirus Resource Center führt eine fortlaufende Zählung der COVID-19-Fälle und -Todesfälle in den USA und weltweit. Ab 14.10 Uhr. m. am 5. März 2021 lautet die Bilanz:

Gesamtzahl der Fälle weltweit: 115.867.587 (gegenüber 115.467.624 am Donnerstag)

Gesamtzahl der Todesfälle weltweit: 2.573.477 (gegenüber 2.565.369 am Donnerstag)

Gesamtzahl der Fälle in den USA: 28.845.228 (gegenüber 28.813.812 am Donnerstag)

Gesamtzahl der Todesfälle in den USA: 520.794 (gegenüber 519.867 am Donnerstag)

Insgesamt wiederhergestellte: 65.514.205 (von 65.316.999 Donnerstag)

Top-Geschichten

Der Senat debattiert über 1 Dollar. 9 Billionen Covid-Hilfsgesetz vor dem Wochenende. PBS News Hour berichtete, dass der Senat eine Debatte über einen Dollar beginnt. 9 Billionen Covid-Hilfsgesetz zur Bekämpfung des Virus und zur Unterstützung von Amerikanern, die während der Pandemie finanzielle Probleme hatten. Der Gesetzesvorschlag sieht Zahlungen in Höhe von 1.400 US-Dollar pro Person für Einzelpersonen mit einem bereinigten Bruttoeinkommen von bis zu 75.000 US-Dollar sowie für Haushaltsvorstände mit einem Einkommen von bis zu 112.500 US-Dollar und verheiratete Paare vor, die zusammen mit bis zu 150.000 US-Dollar Jahreseinkommen anmelden. PBS sagte, der Senat sei auf dem Weg, eine überarbeitete Version der massiven Maßnahme möglicherweise am Wochenende zu genehmigen. Das Repräsentantenhaus würde dann über das endgültige Paket abstimmen und es Präsident Biden zur Unterschrift zusenden.

Im Februar stiegen die Neueinstellungen. Das US-Büro für Arbeitsstatistik hat am Freitag Daten veröffentlicht, die zeigen, dass die Zahl der Beschäftigten im Februar um 379.000 gestiegen ist. Die meisten Stellenzuwächse fanden im Gastgewerbe und im Freizeitsektor statt, da Restaurants und Bars die Zahl der Mitarbeiter erhöht haben. Der Bericht schätzt die Gesamtarbeitslosenquote auf 6, 2 Prozent; Laut der Washington Post hatte sie sich im vergangenen April 15 Prozent genähert. Nicht alle Nachrichten in dem Bericht waren positiv: Die Arbeitslosenquote der Schwarzen stieg von 9, 2 auf 9, 9 Prozent.

Berichte über verdorbene Impfstoffe nehmen zu. Eine Untersuchung von NPR am Donnerstag ergab, dass die Vorfälle von Impfstoffen, die verschwendet werden, zugenommen haben. Der Artikel beleuchtete Tennessee, wo im Februar fast 5.000 Dosen weggeworfen wurden, und Lee County, North Carolina, wo 335 Dosen nach Transportschäden weggeworfen wurden. Sobald die Dosen aus der Tiefkühltruhe entnommen wurden, müssen die Mitarbeiter des Gesundheitswesens Moderna-Impfstoffe innerhalb von 30 Tagen und Pfizer-Dosen innerhalb von fünf Tagen anwenden. Sobald ein Siegel der Durchstechflasche aufgebrochen ist, müssen die Spritzen innerhalb von fünf Stunden verabreicht werden.

Die Zahl der Verkehrstoten stieg während der Pandemie um 8 Prozent. Der Nationale Sicherheitsrat hat am Donnerstag einen Bericht veröffentlicht, aus dem hervorgeht, dass die Zahl der Menschen, die bei Autounfällen ums Leben kamen, im Jahr 2020 gegenüber dem Vorjahr um 8 Prozent gestiegen ist. Der Rat schätzte, dass im Jahr 2020 42.060 Menschen starben – die höchste Zahl seit 13 Jahren. Seltsamerweise stellte der Bericht fest, dass Amerikaner im Jahr 2020 deutlich seltener fuhren. Die Zahlen deuten darauf hin, dass diejenigen, die auf die Straße gingen, viel rücksichtsloser waren.

Florida Spring Breaker wecken Virusbedenken. Der South Florida Sun Sentinel berichtete am Freitag, dass Massen junger Menschen in den Frühlingsferien die Strände Floridas überschwemmen, was Bedenken hinsichtlich der öffentlichen Gesundheit auslöst, dass ein Wiederaufleben von Infektionen folgen könnte.

Nationale Nachrichten

In den Vereinigten Staaten werden durchschnittlich zwei Millionen Dosen pro Tag verabreicht. Eine Überprüfung der Daten der CDC durch USA Today am Donnerstag ergab, dass die Vereinigten Staaten in den sieben Tagen bis Mittwoch durchschnittlich mehr als zwei Millionen Impfdosen pro Tag verabreichten.

Fünf Bundesstaaten haben die Maskenpflicht zurückgenommen. Obwohl die Gesundheitsbehörden davor warnten, Schutzmaßnahmen zurückzunehmen, bevor das Virus unter Kontrolle ist, gaben Mississippi und Texas diese Woche bekannt, dass sie die Maskenpflicht zum Schutz der Menschen vor COVID-19 aufheben und sich Montana, Iowa und North Dakota anschließen, die bereits gefallen sind Maskenpflicht laut The Wall Street Journal.

Gegen eine Warnung der Centers for Disease Control and Prevention (CDC), dass Varianten eine ernsthafte Gesundheitsgefahr darstellen, sagte der Gouverneur von Texas, Greg Abbott: „COVID ist nicht plötzlich verschwunden, aber staatliche Mandate werden nicht mehr benötigt. ” Er erlaubt Unternehmen, vollständig zu öffnen. Gouverneur Tate Reeves von Mississippi twitterte: „Ab morgen heben wir alle unsere Bezirksmaskenmandate auf und Unternehmen können ohne staatlich auferlegte Regeln mit voller Kapazität arbeiten. Unsere Krankenhauseinweisungen und Fallzahlen sind eingebrochen und der Impfstoff wird schnell verteilt. Es ist Zeit!”

Laut USA Today sagte der Gesundheitsberater von Gouverneur Abbott, Mark McClellan, MD, PhD, ein ehemaliger Leiter der US-amerikanischen Food and Drug Administration (FDA): „Texas hat einige echte Fortschritte gemacht, aber es ist zu früh für eine vollständige Wiedereröffnung und damit aufzuhören, andere zu maskieren. ”

Biden nannte die Regeln zum Aufheben von Masken „Neandertaler-Denken“. Wie NBC News berichtete, kritisierte Präsident Joe Biden am Mittwoch die jüngsten landesweiten Rollbacks von Maskenmandaten und nannte die Entscheidungen „Neandertaler-Denken. “ Er sagte Reportern: „Ich denke, es ist ein großer Fehler. Hören Sie, ich hoffe, jeder hat inzwischen erkannt, dass Masken einen großen Unterschied machen. Wir stehen kurz davor, die Natur dieser Krankheit grundlegend ändern zu können, da wir in der Lage sind, Impfstoffe zu bekommen. ”

Statusaktualisierung

Jeder über 18 kann sich in diesem Bezirk in Arizona impfen lassen. Das 90 Minuten östlich von Phoenix gelegene Gila County, Arizona, mit seinen 54.000 Einwohnern, hat so viele Dosen des COVID-19-Impfstoffs, dass laut CNN jeder über 18 Jahren geimpft werden kann.

Cuomo hat Berichten zufolge Todesfälle in Pflegeheimen in New York verheimlicht. Eine Untersuchung der New York Times, die am Donnerstag veröffentlicht wurde, detailliert, wie die Regierung des New Yorker Gouverneurs Andrew Cuomo das staatliche Gesundheitsministerium unter Druck gesetzt hat, eine niedrigere Zahl der COVID-19-Todesfälle in Pflegeheimen zu melden. Anfang dieses Jahres veröffentlichte Cuomo die vollständigen Daten und sagte, er habe sie aus Sorge zurückgehalten, dass die Trump-Administration eine politisch motivierte Untersuchung zum Umgang des Staates mit dem Ausbruch in Pflegeheimen durchführen könnte.

Menschenaffen bekamen ihre Schüsse. Wie National Geographic am Mittwoch berichtete, wurden diese Woche neun Menschenaffen im San Diego Zoo gegen das Coronavirus geimpft. Im Januar berichtete National Geographic, dass eine Gruppe von acht Gorillas im San Diego Zoo Safari Park die ersten Menschenaffen der Welt waren, die positiv auf das neuartige Coronavirus getestet wurden.

Das jährliche Jubiläum der Selma Bridge Crossing wird virtuell stattfinden. The Montgomery Advertiser berichtete, dass das jährliche Selma Bridge Crossing Jubilee aufgrund der Pandemie in diesem Jahr virtuell wird und Reden, Workshops und Gemeinschaften in Häuser im ganzen Land und auf der ganzen Welt übertragen werden. Dieses Jahr markiert den 56. Jahrestag des historischen Bürgerrechtsmarsches, der abgebrochen wurde, als weiße Strafverfolgungsbehörden am 7.

Die Veranstaltungen beginnen am Freitag, 5. März, darunter virtuelle Panels, ein Symposium, ein Filmfestival und ein virtuelles Musikfestival am Samstagabend. Am Sonntag wird der jährliche Brown Chapel Gottesdienst um 10 Uhr übertragen. m. , gefolgt von einem 2 p. m. virtuelle Brückenüberquerung. Besuchen Sie Selmajubilee. com für weitere Informationen.

Um die Welt

Großbritannien, Australien, Kanada, Singapur und die Schweiz werden die Überprüfung von modifizierten Impfstoffen beschleunigen. Wie die Associated Press berichtete, haben Großbritannien, Australien, Kanada, Singapur und die Schweiz am Donnerstag neue Regeln angekündigt, die das Zulassungsverfahren für Impfstoffe verkürzen, die auf die Bekämpfung neuer Varianten angepasst sind. In ähnlicher Weise gab die FDA im Februar Leitlinien heraus, die es Herstellern ermöglichen würden, kleinere Studien durchzuführen, um „die Immunantwort eines Empfängers auf Virusvarianten, die durch den modifizierten Impfstoff induziert wurden, mit der Immunantwort auf den zugelassenen Impfstoff zu vergleichen. ”

In England ist eine andere Variante aufgetaucht. Britische Gesundheitsbeamte sagten am Donnerstag, sie hätten 16 Fälle einer neuen Variante des COVID-19-Virus in England identifiziert, die laut Reuters Ähnlichkeiten mit anderen erstmals in Brasilien und Südafrika identifizierten Stämmen aufweisen könnten.

In Ländern, in denen die Mehrheit übergewichtig ist, sind die Todesfälle durch Viren am höchsten. Das World Obesity Forum hat am Mittwoch einen Bericht veröffentlicht, aus dem hervorgeht, dass das Sterberisiko durch COVID-19 in Ländern, in denen der größte Teil der Bevölkerung übergewichtig ist, laut CNN etwa zehnmal höher ist.

Das Virus ist in Europa wieder auf dem Vormarsch. Die Weltgesundheitsorganisation twitterte am Donnerstag, dass die neuen COVID-19-Fälle in Europa in der vergangenen Woche um 9 % gestiegen sind und damit einen sechswöchigen Rückgang der Neuinfektionen auf dem Kontinent beendet haben.

Verfolgen Sie den Vax

Unsere wöchentliche Podcast-Serie führt Sie hinter die neuesten COVID-19-Impfstoffnachrichten und -Wissenschaften. Mehr erfahren

Impfstoff- und Forschungsnachrichten

Es ist möglich, mit zwei Stämmen gleichzeitig infiziert zu werden, wie Studienergebnisse zeigen. Eine nicht von Experten begutachtete Studie, die kürzlich an medRxiv gepostet wurde, ergab, dass zwei Menschen in Brasilien gleichzeitig mit zwei verschiedenen Varianten des Virus infiziert waren, das COVID-19 verursacht. Die Doppelinfektion schien die Schwere der Erkrankung nicht zu beeinflussen und beide erholten sich ohne Krankenhausaufenthalt. „Wir bekräftigen, wie wichtig es ist, strenge und wirksame Maßnahmen zur sozialen Distanzierung einzuführen, um der Verbreitung potenziell gefährlicherer SARS-CoV-2-Stämme entgegenzuwirken“, schrieben die Studienautoren.

Novavax strebt die Zulassung seines Impfstoffs im Mai an. Wie CNBC am 1. März mitteilte, beabsichtigt Novavax, im Mai den Notfalleinsatz seines COVID-19-Impfstoffs zu beantragen. Das Unternehmen hofft, dass die FDA ihm erlauben wird, Daten aus seiner im Vereinigten Königreich durchgeführten klinischen Studie zu verwenden, die zeigte, dass der Impfstoff insgesamt 89,3 Prozent wirksam ist.

Neueste Coronavirus-Warnungen

Montag, 22. Februar 2021: US-Todesfälle passieren 500.000, Biden ehrt die Toten

Dienstag, 23. Februar 2021: Flags at Half Mast, FDA Guidance on Shorter Trials

Mittwoch, 24. Februar 2021: Vorzeitige Geburtsverbindung, Virus überlebt auf Stoff

Donnerstag, 25. Februar 2021: Fälle gehen weiter zurück, Booster-Schüsse werden getestet, um Varianten zu bekämpfen

Freitag, 26. Februar 2021: JJ-Impfstoff entwickelt sich weiter, Brillen können “Nerd-Immunität” bieten

Montag, 1. März 2021: JJ verteilt 4 Millionen Dosen, Varianten sehen täglich Rekordsteigerung

Dienstag, 2. März 2021: Fälle steigen an, FDA genehmigt neuen Heimtest

Mittwoch, 3. März 2021: Biden verspricht genug Impfstoff für alle Erwachsenen bis Mai, Lehrer werden bei der Wiedereröffnung von Schulen priorisiert

Donnerstag, 4. März 2021: Biden kritisiert Staaten, die Maskenpflichten aufgehoben haben, Virus tritt in Europa wieder auf

Siehe das heutige Coronavirus-Update

Wie viel wissen Sie über das Coronavirus?

Von Anna Brooks von Justin Laube, MD15. Januar 2021Start Melden Sie sich für unseren Newsletter zu Coronavirus-Updates an!

Das Neueste zum Coronavirus

Ist es sicher, sich in einer teilweise geimpften Welt zu umarmen?

Vielleicht hast du deine Eltern oder Großeltern seit über einem Jahr nicht mehr umarmt. Ist es sicher, einen Squeeze zu machen, wenn alle gegen COVID-19 geimpft sind? . .

Von Becky Upham28. April 2021

Die Pandemie verschlimmert psychische Gesundheitsprobleme bei ernährungsunsicheren Amerikanern

Die Zahl der Haushalte, die mit Nahrungsmittelmangel zu kämpfen hatten, war in den Vereinigten Staaten zurückgegangen, aber während der Pandemie wieder auf das Niveau der Großen Rezession zurückgekehrt. . .

Michael Dittmann

Der Mensch und die Ziele unserer Kunden stehen im Mittelpunkt unserer Arbeit.